Das Spieleparadies für Coronazeiten

Das coronasichere Veranstaltungsformat „Spieleparadies“ haben wir im Coronasommer 2020 entwickelt und wir können es auch in der neuen Saison 2021 anbieten.
Es ist ein nach außen abgegrenztes Spielangebot für Kinder und ihre Eltern. In der Mitte befinden sich Holzspiele und Geschicklichkeitsspiele für alle Generationen. Die Spiele stehen geschützt unter bunten Zelten und farbigen Sonnenschirmen.
Die Spiele sind umgrenzt von einem bunten Zäunchen und Wimpelketten. Dadurch können wir die Anzahl der Besucher innerhalb der „Veranstaltung“ flexibel handhaben von maximal 20 bis 150 Personen. Alle Spiele stehen mit Abstand und lassen sich alleine, zu zweit oder in Familiengruppen spielen. An einer Desinfektionsstation am Eingang können sich die Gäste ihre Hände reinigen. Die Kontaktnachverfolgung läuft über die Luca-App oder alternativ mit Kärtchen.
Natürlich erstellen wir ein schriftliches Hygienekonzept individuell für jede Veranstaltung.
Sie als Ausrichter brauchen sich um die Umsetzung der Hygieneauflagen nicht zu kümmern, das machen wir und wir machen das gründlich und sicher.
Das Spieleparadies ist eine „Veranstaltung in der Veranstaltung“.