Bewegungsbaustelle

Bewegungsbaustelle

Bewegungsförderung auf spielerische Art

Ein Angebot speziell für Schulen und Kindertageseinrichtungen

Pädagogen aus der Praxis haben eine Bewegungsbaustelle entwickelt, deren Anwendung Kinder in der Entwicklung dringend benötigter Fähigkeiten im motorischen, sozialen und kognitiven Bereich unterstützt.

Sie besteht aus 6 großen interessant gestalteten Holzkisten, dicken Brettern und Balken. Die Kinder können im Spiel die Kisten mit Balken, Brettern, Rundhölzern und Röhren verbinden. So entstehen Bewegungslandschaften mit Kisten und Stegen, die beklettert und bespielt werden können und zahlreiche Anreize für wichtige Körpererfahrungen bieten.

Die Bauteile sind für Kinder sperrig und schwer. Sie benötigen Kraft, um sie zu verschieben. Sie müssen sich im positiven Sinne anstrengen, um immer wieder neue Balancierstrecken zu konstruieren. Der Bau geht nur in Kooperation mit anderen Kindern, dabei üben sie Absprache und Kommunikation.

Die Bewegungsbaustelle eignet sich für Kinder von 4 − 10 Jahren und Gruppen bis ca. 15 Kindern.

Sie kann sowohl im (Sport-)Unterricht als auch im Freizeit- und Hortbereich eingesetzt werden.

Spiel-o-Top hat dieses Angebot in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kinderhilfswerk in Berlin (DKHW) zusammengestellt. Der Bau und die Einführung der Bewegungsbaustelle wurden vom DKHW und der Firma Alsco finanziell unterstützt.

Die Bewegungsbaustelle steht Schulen und Tageseinrichtungen für Kinder im Großraum Stuttgart / Esslingen gegen eine Leihgebühr und unter Erstattung der Transportkosten zur Verfügung.

Spiel-o-Top bringt die Bauteile der Bewegungsbaustelle zu Ihnen in die Schule oder Einrichtung. Sie erhalten eine kurze Einführung in ihre Anwendung mit Kindern. Nach ein oder zwei Wochen holen wir die ganze Ausstattung wieder ab.