Das Skriptorium – die Kalligrafiewerkstatt

DAS SKRIPTORIUM – DIE KALLIGRAFIEWERKSTATT

Den schreibenden Gästen stehen 6 bis 12 liebevoll mit hölzernen Schreibpulten ausgestattete Schreibplätze zur Verfügung. Dort können sie Depeschen für die Musketiere der Königin, Briefe an die Eltern oder kleine Schmuckkärtchen mit Gedichten in kunstvoller Handschrift verfassen.

 

Jeder Schreibplatz ist mit Federhalter, unterschiedlichen Schreibfedern, einem Tintenfässchen, Papier und Vorlagen für kunstvolle Buchstaben in Fraktur oder anderen Schreibschriften ausgerüstet. Mit Tinte in unterschiedlichen Farben verfassen die großen und kleinen Schreiber Briefe oder eigene Gedichte.

Anschließend können die Schreiber ihre Schriftstücke mit einem Siegelabdruck versehen.

Eine Spielleiterin führt Kinder und Erwachsene in die wunderbare Welt der Kalligrafie ein.

Im Freien ist die große Schreibwerkstatt in einem rot-gelben Ritterzelt platziert. Die kleinere Variante passt sehr gut unter das große Faltzelt.

Sie können das Skriptorium in zwei Varianten buchen.

 

KLEINE KALLIGRAFIEWERKSTATT

Ausstattung:

6 Schreibpulte mit Tintenfass im Holzfuß, Federhalter, Ersatzfedern
2 Tische mit 2 Sitzbänken

Zubehör:

Federhalter mit unterschiedlichen Federn, Tinte in verschiedenen Farben, Schreibpapier, Schreibkarton, Schriftvorlagen, Siegellack, Siegelstempel

Betreuung:

1 Spielleiter/in

Überdachung:

1 vierfarbiges Faltzelt 4,5m x 3m

SKRIPTORIUM IM RITTERZELT

Ausstattung:

9 Schreibpulte mit Tintenfass im Holzfuß, Federhalter, Ersatzfedern
3 Tische mit 3 Sitzbänken
1 Materialtisch

Zubehör:

Federhalter mit unterschiedlichen Federn, Tinte in verschiedenen Farben, Schreibpapier, Schreibkarton, Schriftvorlagen für jedes Schreibpult, Siegellack, Siegelstempel

Betreuung:

2 Spielleiter/innen

Behausung:

Gelb/rotes Ritterzelt mit Vordach